immer am drücker    

Pressefoto Erwin Pramhofer 

Rund 2500 Besucher trafen am Vorabend des Nationalfeiertages zusammen, um im großen Innenhof der Freistädter Braucommune zu feiern.Professor Arik Brauer setzte persönlich per Knopfdruck den von ihm entworfenen Bierbrunnen in Betrieb. Begleitet wurde er von seiner Frau und seiner Tochter Tina. Bürgermeister Christian Jachs, inzwischen zum routinierten Fassanschläger geworden, gab mit dem Anstich den edlen Gerstensaft für alle Besucher frei. Auch Landeshauptmann Josef Pühringer ließ sich dieses Event nicht entgehen. Er war voll des Lobes für die Landesausstellung im Gelände der Freistädter Brauerei, die, wie jetzt schon vorherzusehen ist, von Erfolg gekrönt sein wird.

Anrufen
Email