immer am Drücker    

Pressefoto Erwin Pramhofer 

Auch heuer ließen es sich 3.000 Besucher nicht entgehen, im Hof der Brauerei live beim Anstich des Freistädter „Black Bock“ dabei zu sein. Nach dem perfekten Anschlag von Bürgermeisterin Paruta-Teufer wurde der Bock für alle „freigegeben“. Die Gäste waren von dem einzigen dunklen Bock, dem „Black Bock“, in der heimischen Bierszene wieder sehr angetan. Gleichzeitig mit dem Bockanstich feierte Altvorstand Wolfgang Deim seinen Geburtstag. Diesmal den 88sten und das in voller Frische!

Anrufen
Email