immer am Drücker    

Pressefoto Erwin Pramhofer 

Der Namenstag des heiligen Georg, Schutzpatron der Soldaten und Pfadfinder, wird in Freistadt mit einer heiligen Messe gefeiert. Angeführt von der Musikkapelle des Bürgerkorps marschierten gestern Bürgergarde und Pfadfinder zur Stadtpfarrkirche und feierten gemeinsam einen festlichen Gottesdienst. Danach fanden traditionsgemäß am Hauptplatz Ernennungen, Beförderungen, Auszeichnungen und Angelobungen verdienter Gardisten und Musiker statt. 21 Ehrungen standen diesmal an. Ehrenkommandant Peter Feichtinger, der seit 55 Jahre bei der Bürgergarde aktiv mitwirkt, bekam das Offizierskreuz in Gold verliehen. 

GARDEMUSIK: Angelobungen: Johanna Sommerauer, Fred Kronberger

Auszeichnung: Stefan Aufreiter – Musikverdienstkreuz in Bronze

GARDE: Beförderungen:

Franz Breitenberger, Johann Pirklbauer und Johannes Ziegler zum Zugsführer

Erich Wögerer zum Hauptmann 

Auszeichnungen:

Gerhard Pilgersdorfer und Peter Koubek  – Verdienstmedaille in Bronze

Wilhelm Foißner, Manfred Marx, Bertram Haghofer und Clemens Hofer – Verdienstmedaille in Silber

Ferdinand Steyczek – Ehrenzeichen in Bronze

Leopold Hablesreiter – GDZ in Bronze

Gerhard Kern – Verdienstkreuz in Silber

Josef Kugler - Verdienstkreuz in Bronze

Rubert Riegler und Karl Winter - Verdienstkreuz in Gold

Ludwig Wurmsdobler und Josef Gusner – Offizierskreuz in Gold

Peter Feichtinger – Offizierskreuz in Gold

Anrufen
Email