Pressefoto Erwin Pramhofer 

Einen guten Geschmacksinn benötigten die geladenen Gäste beim Bewerten des besten Krapfen im Bezirk Freistadt. Die Wirtschaftskammer Freistadt lud zur 50-jährigen Bestandsfeier des Gebäudes an der Linzer Straße Promis ein. Ihre Aufgabe war es, von 10 Bäckern die anonym bereitgestellten Krapfen in Hinblick auf Optik, Konsistenz, Flaumigkeit, Marmelade, Geschmack und den Gesamteindruck zu bewerten. Nach gut einer Stunde intensivem Verkosten der runden Kultmehlspeise standen die besten drei Krapfenbäcker fest. Die Krapfen des Leopoldschläger Bäckermeisters Franz Pils kamen am besten an. Platz zwei ging an die Honeder Naturbackstube GmbH aus Weitersfelden. Den dritten Platz belegte die Bäckerei Stöcher GmbH aus Pregarten.

  • krafen1
  • krafen2
  • krafen3
  • krapfen10
  • krapfen4
  • krapfen5
  • krapfen6
  • krapfen7
  • krapfen8
  • pils
  • pils2
  • steinbeis
Anrufen
Email