immer am drücker    

Pressefoto Erwin Pramhofer 

So was hat der beschauliche Ort noch nie erlebt. Über 2.500 Besucher (über)füllten bei der Filmpremiere "Der Tote am Teich" den Marktplatz, der mit seiner leicht schrägen Lage eine Ideale Sicht zur Filmwand ermöglichte. Jeder wollte sich als Komparse wieder sehen oder nach der Filmpremiere Fotos oder Autogramme von den Hauptdarstellern Josef Hader oder Maria Hofstätter ergattern.

Drehbuchautorin Susanne Freund und Josef Hader, der im Film den Polizisten Sepp Ahorner spielte, unterhielten sich mit dem "echten" Sepp Ahorner, der tatsächlich auch als Polizist in Windhaag tätig war über die zufällig von Autorin Susanne Freund ausgewählte Namensgleichheit im Film.

 

Anrufen
Email