immer am Drücker    

Pressefoto Erwin Pramhofer 

Der Namenstag des hl. Josef wird im Pferdereich Mühlviertler Alm wie ein Feiertag gefeiert, auch wenn er wie dieses Jahr auf einen Wochentag fällt. Zentrum dieses Pferdefestes ist in Königswiesen. Hier verfolgten rund tausend Besucher den Einzug der Reiter und Fahrer. Heuriger Höhepunkt war eine Kutschenparade mit einem sehenswerten Sechsspänner, gelenkt von Hans Lumetsberger. Franz Holzmann und seine Frau Katharina  waren mit einem original nachgebauten Doktorwagerl dabei.

Anrufen
Email