Pressefoto Erwin Pramhofer 

Diebstahl gehört bestraft, auch wenn es sich um einen Maibaum handelt. Nach dem gemeinsamen Aufstellen mit den Dieben, kam es zur öffentlichen Gerichtsverhandlung. MMag. Christian Hennerbichler, seines Zeichens Rechtsanwalt, verurteilte mit Unterstützung der "kleinen" Geschworenen, die Verbrecherbande aus der Ortschaft Weinzierl (Gemeinde Bad Leonfelden) zu einer Kriegsbemalung.

Alle waren sich einig, dass der ominöse Diebstahl auch etwas Gutes hatte. So wurde der Baum zwei Tage später, am 1. Mai, bei prächtigem Wetter und einem Rekord an Zuschauern aufgestellt.

Anrufen
Email