Pressefoto Erwin Pramhofer 

Mit einem Stadtführer/in geht es vom Hauptplatz in den Schlosshof, dann zu den wunderschönen Akaden im Böckhof, weiter in die alte Schmiede zum Scheiblingturm, durch die Salzgasse zum Zwinger und dem Bürgergardeturm. Die historische Führung endet in der Stadtpfarrkirche, der einzigen fünfschiffigen Kirche Österreichs. Was die ganze Führung so reizvoll macht, sind die Musiker in historischen Gewändern mit ihren Instrumenten wie Drehleier, Dudelsack, Blockflöte, Krummhorn, die bei den Türmen, Innenhöfen und in der Stadtpfarrkirche aufspielen.

FOTO: Bringen mittelalterliche Musik zum Erklingen: Mia Bangerl, Klaus Penn, Katja Hinterkörner, Victoria Kral (Flöte) Peter und Sylvia Purkhauser (Drehleier, Dudelsack)

 

Anrufen
Email