Pressefoto Erwin Pramhofer 

Das die UTV Summerau Sportveranstaltungen hervoragend organisieren kann, bewiesen sie bei den kürzlich durchgeführten Tennis Bezirksmeisterschaften.

Mit dem 7. Guntamatic Summerauerlauf legten die Veranstalter um Obmann Manfred Kerschbaummayr und sein Team noch ein Schäuferl nach. Alles war perfekt ausgerichtet und Jung und Alt hatten die besten Laufbedingungen.

Insgesamt waren 394 Läuferinnen und Läufer am Start. Den Hauptlauf nahmen 278 Sportler in Angriff. Hier räumte das TriPower Wimbergerhaus-Team kräftig ab. Es siegte Christian Auer vor Oliver Kreindl und Helmut Kellerer. Im Damen Bewerb lief die Langlauf Olympia Teilnehmerin in Sotschi Nathalie Schwarz als Erste über die Ziellinie. Hinter ihr Astrid Hollaus und Naty Kerschbaummayr.

Bei den Nachwuchsläufen über die Distanzen von 250, 500 und 1300 Metern waren 117 Mädchen und Burschen im Gelände unterwegs.

47 Bewegungshungrige setzten sich nach den Läufern im Hauptbewerb über 6900 Meter mit den Nordic Walking Stöcken in Bewegung.

Die Siegerehrung fand anschließend in der „hallesummerau“ statt mit anschließendem Oktoberfest.

Anrufen
Email