immer am drücker    

Pressefoto Erwin Pramhofer 

Die Jubiläums Veranstaltung der „Sunnseitn“ hatte es in sich. Musiker aus vier Kontinenten bespielten den Hof und die Gaststuben der Braucommune. Was vor 1992  mit „tanzlust“ begann, mündet 25 Jahre später in ein internationales Fest, den „Tanz der Kulturen“. Auf sechs Tanzböden durfte wieder mit Tanzmeistern der verschiendensten Musikrichtungen und Nationalitäten getanzt werden.

Anrufen
Email