immer am Drücker    

Pressefoto Erwin Pramhofer 

Am gestrigen lauen Samstagabend, fand im Hof der Braucommune Freistadt die Veranstaltung “Sunnseitn” statt. Da gab es für das tanzbegeisterte Publikum kein Halten mehr. Sechs Tanzbühnen wurden geboten und von traditioneller Tanzmusik bis zu aktuellen Elektronik-Acts, Musik aus beiden Welten gespielt. MusikerInnen aus Griechenland, Deutschland, Frankreich, Kuba, Polen, Nigeria, Ungarn und Österreich luden zum „Tanz der Kulturen“ ein. Sogar TanzmeisterInnen standen helfend zur Seite, wenn der Schritt einmal nicht ganz passte. Höhepunkt der Tanznacht war ein fast halbstündiges Potpourri mit Arnaud Nano am Akkordeon und der Mühlviertler Wirtshausmusik Wiadawö mit Primgeiger Gotthard Wagner.

Anrufen
Email