Pressefoto Erwin Pramhofer 

Nach dem Besuch der Landesausstellung „Alte Spuren-neue Wege“ stand bei vielen Gästen noch ein Innenstadtbummel auf dem Programm. Damit verbunden auch ein Besuch der Lebkuchenausstellung „Altes Handwerk in süßem Kleid“ im Freistädter Schloss. Die lebensgroßen Handwerksfiguren ,aus Lebkuchen gefertigt, begeisterten die Besucher immer wieder aufs Neue. Während die „große Ausstellung“ mit 3. November ihre Pforten schloss, kann die Lebkuchenausstellung weiterhin bis zum 6. Jänner 2014 während der Öffnungszeiten des Museums besichtigt werden.

Anrufen
Email