immer am Drücker    

Pressefoto Erwin Pramhofer 

Der Schlusstag auf der Mühlviertler Wiesn begann mit einem Gottesdienst in der Festhalle.

Als gegen Mittag die aus dem Fernsehen bekannte Schweizer Sängerin Francine Jordi auftrat, begann die Zuschauermenge zu toben. Bereitwillig gab die sympathische Künstlerin nach ihrem Auftritt noch Autogramme und stellte sich für Erinnerungsfotos zu Verfügung.

Als letzter Programmpunkt wurde eine Trachtenmodenschau aus dem Hause Elfi Meisetschläger geboten, die großen Anklang fand.

Hier Fotos von der Autogrammstunde.

Weitere Fotos von der Wiesn:

Anrufen
Email