immer am Drücker    

Pressefoto Erwin Pramhofer 

So bunt wirkte der Marktplatz in Bad Zell schon lange nicht mehr. Der Grund dafür: Eine Gedenktafelenthüllung für einen berühmten Bad Zeller Bürger namens Joseph Freiherr von Weiß, der von 1861 bis 1872 zum ersten Landeshauptmann von Salzburg bestellt wurde. Zu diesem Festakt wurde auch der LH von Salzburg Dr. Wilfried Haslauer eingeladen.
Mit ihm präsentierten sich die Abordnung der Landesfahne der Salzburger Schützen, Abordnungen der Bezirksfahnen aus Salzburg die Steinhauer Musikkapelle Adnet sowie das Uniformierte Prangerschützenkorps Adnet und die Prangerschützen Elsbethen.
Auf Bad Zeller Seite waren der Musik- und Schützenverein, der Kameradschaftsbund und die Goldhauben und Kopftuchgruppe vertreten.
Oberösterreichs LH Mag. Thomas Stelzer, Salzburgs LH Dr. Wilfried Haslauer und Bad Zells Bürgermeister Hubert Tischler enthüllten feierlich eine Gedenktafel für den im Schloss Zellhof geborenen Ehrenbürger. Pfarrer Mag. Hans Resch nahm die Segnung vor.

Anrufen
Email