immer am Drücker    

Pressefoto Erwin Pramhofer 

Eines war diesmal anders beim Open Air im Hof der Freistädter Braucommune als sonst,   die 3 G-Regeln mussten überprüft werden. Das tat aber der Freude über das Zustandekommen eines Festes keinen Abbruch. Gleich blieb wie in den Jahren davor, die große Anzahl an Besuchern, die gute Stimmung und das gute Seiterl Bier. Die Band Mountain Crew sorgte ab 18 Uhr für beste Unterhaltung, konnte jedoch den Regen nicht abhalten. „Auf in die Lagerhalle“, lautete daher das Kommando von Geschäftsführer Ewald Pöschko. Nach ca. 20 Minuten war der Spuck vorbei, die Besucher kamen wieder aus der „Deckung“ und die Mountain Crew heizte noch einmal richtig einbevor um 22 Uhr die Coverband ABBA 99 die Bühne betrat. Dann gab es kein Halten mehr. Die sechs Profimusiker aus München ließen die unvergleichlichen und zeitlosen Hits der schwedischen Kultband wieder aufleben.

Anrufen
Email