immer am Drücker    

Pressefoto Erwin Pramhofer 

Es war nicht einfach, den knapp 30 Meter langen Maibaum von Auerbach zum Marktplatz nach Hirschbach zu transportieren. Diesmal war die Landjugend und die Feuerwehr Hirschbach an der Reihe, den Maibaum zu schmücken und aufzustellen. Baumspender Rudolf Gossenreiter, vulgo Schiefer, ist froh, dass sein Baum trotz Corona heuer aufgestellt werden konnte, natürlich unter Einhaltung der Sicherheitsvorschriften. Stolz kann sich dieser nun präsentieren, denn heuer finden sich nur wenige auf den Marktplätzen im Mühlviertel.

  • hp5
  • hp6
  • hp1
  • hp
  • hp3
  • hp4
  • hp9
Anrufen
Email