immer am Drücker    

Pressefoto Erwin Pramhofer 

Messehalle 2 offiziell eröffnet: Eigentlich müsste die Messehalle 2 den Namen des Messepräsidenten „Franz Kastler“ tragen, denn ohne ihn, gäbe es dieses schmucke Bauwerk wahrscheinlich nicht. Großes Lob bei den Eröffnungsfeierlichkeiten gab es daher von allen Seiten für ihn. Christian Hackl, Architekt der großen Messehalle und auch der neuen Halle, sowie Erich Kolm, langjähriger Mitarbeiter im Messepräsidium, wurden für ihre Verdienste geehrt. Die Landesräte Max Hiegelsberger und Markus Achleitner ließen es sich daher auch nicht nehmen, persönlich an den Feierlichkeiten teilzunehmen. Beide Landesressorts leisteten einen wesentlichen finanziellen Beitrag zur Errichtung dieser Multifunktionshalle. Einziger Wermutstropfen ist die Auslastung beider Hallen, denn die ist durch die Coronakrise beinahe auf null gesunken.

Anrufen
Email