immer am Drücker    

Pressefoto Erwin Pramhofer 

Die Mitgliederversammlung des Rinderzuchtverbandes OÖ, kurz RZO genannt, hatte es in sich. Neben einem erfolgreichen Tätigkeitsbericht über das Geschäftsjahr 2019, fand eine kaum enden wollende Ehrung erfolgreicher Züchter statt. Höhepunkt dieser Mitgliederversammlung im Freistädter Rinderkompetenzzentrum war sicherlich die Eliteversteigerung edler Zuchttiere. Stier Wunderlich hat nicht nur einen wunderbaren Namen, er brachte es bei der Versteigerung auch auf eine wunderbare Summe von 35 000 Euro.

„Wir haben schon einen guten Preis erwartet, dass die Versteigerung aber so lukrativ für uns ausgehen würde, damit haben wir nicht gerechnet“, sagten die überglücklichen Züchter Eva und Herbert Gößweiner, die mit vielen Verwandten aus Spital am Pyhrn ins Mühlviertel angereist waren.

Anrufen
Email