immer am Drücker    

Pressefoto Erwin Pramhofer 

Der Einsatz des Feuerwehr Hubsteigers war notwendig um das Geheimnis des Storchennestes auf dem 30 Meter hohen Brauereischlots zu lüften. Meister Adebar brütet derzeit auf zwei gelegten Eiern. Wann die „Brauerei Störche“ schlüpfen bleibt abzuwarten.

Anrufen
Email