immer am Drücker    

Pressefoto Erwin Pramhofer 

Es ist immer ein Erlebnis beim „Tag der offenen Tür“ im Freistädter Tierheim dabei zu sein. Man bekommt einen Einblick was die Familie Binder und ihre Helfer das ganze Jahr über leisten. Es beginnt mit der behördlichen Abnahme gequälter Tiere bis zur Bergung abgestürzter Störche, um nur einige Tätigkeiten der Tierrettung zu nennen. Kaplan Daniel Weber segnete die Tiere, Gerald Koller zeigte, wie ein angehender Polizeihund, der derzeit noch im Tierheim weilt, ausgebildet wird. Eine Bausteinaktion für den Bau eines Katzenhauses und natürlich eine Besichtigung aller Einrichtungen rundeten das Programm ab.

Anrufen
Email