immer am Drücker    

Pressefoto Erwin Pramhofer 

Großalarm gestern im Landeskrankenhaus Freistadt:

Hubschrauberabsturz im Landeanflug über dem LKH, eine durch Blitzschlag in der Lüftungszentrale und auf der Geburtenstation enorme Rauchentwicklung, in Folge Evakuierung von Patienten. Gott sei Dank nur eine Übungsannahme für die Einsatzkräfte.

12 Feuerwehren waren mit 122 Mann und 18 Fahrzeugen unter Einsatzleiter OBI Paul Wirtl im Übungseinsatz. Aufmerksame Beobachter bei der Übung der Ärztliche Direktor Primar Dr. Norbert Fritsch und der Kaufmännische Direktor Mag. Rudolf Wagner.

hp1
hp10
hp11
hp12
hp13
hp14
hp15
hp16
hp17
hp18
hp19
hp2
hp20
hp21
hp22

 

hp23
hp23
hp25
hp25
hp26
hp26
hp3
hp3
hp4
hp4
hp6
hp6
hp5
hp5
hp7
hp7
hp8
hp8
hp9
hp9
Anrufen
Email